sign up! webstats forums guestbooks calendars
Hier könnt Ihr Euch in unser Gästebuch eintragen :

Das HOTEL-TIMP Gästebuch

Write message
Name *: E-mail *:
Homepage: Location:
Message *:
BB-Code:
 
  All fields with a "*" must be filled out!
Page: < 1, 2, 3, 4, ... 93, 94, 95 >
Entries: 1899
27.11.2015 16:53, Willi vom TimP from Köln-Bergisch Gladbach E-mail Homepage :
Ja liebe Tatjana,


du hast dich doch auch hier verirrt und das obwohl du die TimP doch gar nicht kanntest.
Hast du wirklich in deinem Leben nichts anderes zu tun als dir hier Sorgen darum zu machen
und rum zu rätseln, wer was geschrieben haben könnte. Deine Unterstellungen und Vermutungen
sind doch ohne jede Grundlage und ich verstehe echt nicht was es dir bringt, dich hier in dieser Weise an
unseren Erinnerungen an die TimP einzumischen, nur um irgendwie quer Beet deinen Frust abzulassen.


Freundliche Grüße Willi


Hoffe sehr, dass bald wieder möglich ist eure Einträge in eurem Feld zu beantworten so wie immer.
Die neuen Verwalter dieses Gästebuchs haben mir versprochen es spätestens bis ende des Jahres
wieder eingerichtet zu haben.

26.11.2015 08:17, Tatjana E-mail :
Der Eintrag von Paul isst bestimmt von Puppendoctor geschrieben worden. Offensichtlicher geht es nicht. Vor kurzem verlangte er nähmlich, das man sich im Gästebuch bedanken soll. Oder vielloiecht von Willi selbst geschrieben? Bestimmt verirt sich hbier keiner und schreibt 8 Jahre nach Schliessung des Lokals auf der Hompage solchen Eintrag.

23.11.2015 09:32, Paul E-mail :
Guten Morgen!
Durch Zufall entdeckte ich diese wunderschöne Homepage. Erinnere mich, als ich in Anfang der 1980ér Jahre in das Transvestitenlokal Timp kam und von der fröhlich-ungehemmten Stimmung direkt angesteckt wurde. Tanzende singende gutgelaunte unbeschwerte Menschen, die wie eine große Familie zusammen feierten. Seitdem ging ich, obwohl ich nicht von Köln bin, mindestens einmal im Monat in das Lokal. Der nette blonde Wirt mit seiner liebenswürdigen Art sowie die netten "Damen" und Gigolos bereiteten mir unvergessliche Nächte. Ganz tolle sehr informative Homepage, die auch ein wenig hinter die Kulissen schauen lässt.
Ein ehemaliger Gast...
Paul

22.11.2015 13:18, Puppendoktor E-mail :
Der letzte Eintrag ist nicht von mir lieber Willi,
lasst sie doch diesen Blödsinn schreiben, wenn
es Ihnen wichtiger ist, als an die Lichtblicke im
Timp zu denken.

22.11.2015 13:14, Puppendoktor E-mail :
Hallo liebe Timps,

heute feiert einer der bekanntesten deutschen
Geburtstag. Boris Becker, ehem. deutscher
Tennisspieler Boris Becker ist heute 48 Jahre alt geworden. Ich verehre ihn noch heute und ziehe
meinen Hut vor diesem fleißigen und ehrenwerten
Sportler. Ich habe sein letztes Buch verschlungen
und gehöre zu den wenigen, die ein Autogramm
von ihm besitzen. Wie gerne erinnert man sich
an den hübschen jungen Mann, der einen Erfolg nach dem nächsten feierte. Ich verneige mich vor ihm.

20.11.2015 21:53, Tatjana E-mail :
Der bescheurte Eintrag stammt nicht von Puppendoctor, sondern bestimmt von seinen Puppen!!!

20.11.2015 18:41, Puppendoktor E-mail :
Der letzte Eintrag ist nicht von mir lieber Willi,
lasst sie doch lästern, wenn es Ihnen wichtiger
ist, als an die Opfer in Paris zu denken, traurig.

20.11.2015 10:56, Puppendoktor E-mail :
Hallo Tatjana,

mir scheint, als würde Dir etwas fehlen:
Verstand!

Wie kannst Du über andere Menschen
urteilen, die Du nicht kennst und noch
nie im Leben persönlich getroffen hast?

Lebe Du Dein Leben und lasse bitte den
Timp-Fans und mir unser Leben. Uns macht
es nämlich Freude, an alte Zeiten zu denken
und tolle Erinnerungen hervorzurufen.

18.11.2015 09:32, Tatjana E-mail :
nun fehlen euch die Worte!!!

16.11.2015 19:09, Tatjana E-mail :
O.K, dann sage ich daß eben so: Puppendoctor hat einen an der Klatsche!!!

16.11.2015 13:51, Puppendoktor E-mail :
Hallo an alle,

Dieter, besser hätte man es nicht sagen können, wow
der letzte Satz, wie wahr - wie schnell das gehen kann,
nur ein Beispiel unser lieber Dr. Giudo Westerwelle, der
seine schwere Erkrankung tapfer erträgt, liebe Grüsse

16.11.2015 13:18, Dieter E-mail :
Danke, danke, aber aus dem Showgeschäft komme ich leider nicht, das ist zuviel der Ehre. Glaub auch nicht, dass ich mit meinen 39 Jahren nochmal den Beruf wechseln werde. Nee im Ernst: "Auf den Geisteszustand untersuchen lassen" ist ein ziemlich unüberlegter Satz. Wer sich mal das Elend der Geisteskranken in den entsprechenden Kliniken anschaut, wird schockiert sein, wie diese Menschen leiden. Deshalb meine ich, man sollte solche Aussagen unbedingt vermeiden und dafür dankbar sein, geistig gesund zu sein!

16.11.2015 12:24, Willi vom TimP from Köln-Bergisch Gladbach E-mail Homepage :
Tatjana,

wärst du mal da gewesen, hättest du sicher wie alle Mädchen dort gerne mit uns gesungen, getanzt und gelacht.
Da bin ich mir sicher.

Ja und :”Danke” “Dieter?”, dass du doch wie immer noch zu uns hältst. Hätte mich auch gewundert. Bist doch selbst aus dem Show Geschäft und an sich doch auch in Natura eigentlich ein total netter normaler Typ, wenn da nicht immer dieses Misstrauen allen gegenüber wäre. Trotzdem danke, hoffe, du überlegst dir alles noch mal. Wir müssen doch gerade jetzt alle mal wirklich zusammen halten ohne die Pöbelei über solche Kleinigkeiten. Oder? Freundliche Grüße!

Willi

16.11.2015 10:46, Dieter E-mail :
Naja, ein Lebenswerk für den Inhaber ist es schon. Schließlich hat er all sein Geld, seine Kraft und Energie sowie die Liebe zum Detail hineingesteckt. Für Außenstehende mag es kein Lebenswerk sein, wie z. B. eine gemeinnützliche wohltätige Organisation. Allerdings brachte die Timp bestimmt vielen Menschen über 30 Jahre hinweg viel Freude und Frohsinn ins Herz.

Dass man sich aber in einem Gästebuch bedanken soll, halte ich für übertrieben. Es sei denn, dieses Gästebuch soll nur den Zweck ähnlich wie einer Selbst-beweihräucherung erfüllen.

Konstruktive Kritik sollte man ertragen, allerdings halte ich Worte wie "auf den Geisteszustand untersuchen lassen" für unangemessen.

16.11.2015 07:57, Tatjana E-mail :
soweit sind wir schon gesunken, das leute wie puppen-doctor einen scheiß schreiben, ein travestielokal als lebenswerck zu ehren. puppendoctor sollte sich mal auf seinen geisteszustand untersuchen lassen.

16.11.2015 03:44, Puppendoktor E-mail :
Hallo Willi,

die Leute sollen sich für dein Lebenswerk ehren und
bedanken,die 30 Jahre Timp sind unvergessen, aber
leben und leben lassen, hier muss niemand die Leute
provozieren, und Leute die Antworten sind natürlich
nicht von mir, ich weiß nur - das ich nichts weiß und
es ist mir auch egal - ich weiß garnicht, wer hat den
Puppendoktor überhaupt hier erfunden, was ist das
bitte für ein Gästebuch, hier wird ja nur geklascht
und getratscht, ich dachte man bedankt sich hier
auf der Seite bei Willi und seinem Lebenswerk, die
tolle und unvergessene Timp, das ist doch der Sinn
der Sache und dann in Erinnerungen schwelgen, ja
die Timp ist doch nicht tot, ihr müsst an sie denken

15.11.2015 18:29, Puppendoktor E-mail :
Lieber Willi,

Du glaubst nicht, wie ich mich auf das Päckchen
freue. Vorfreude ist bekanntermaßen die schönste
Freude.

Ja, Willi, ich erarbeite mir mein Geld im Gegensatz
zu anderen tatsächlich selbst. Und das ist auch gut
so. Was andere machen, müssen sie selbst verant-
worten. Und was die Nostalgie angeht bin ich sehr
glücklich darüber, die Großen dieser Welt persönlich
kennengelernt zu haben. Persönlichkeiten, die ein
Dieter, Hans, Franz oder Peter wahrscheinlich nie
kennenlernen werden. Lasst mir und Willi unsere
Nostalgie. Wir sind stolz darauf, für uns persönlich
aus nostalgischen Ereignissen Genugtuung und
Freude zu erhalten. Ja, wir zehren daraus.

Willi, wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.

15.11.2015 16:49, Willi vom TimP from Köln-Bergisch Gladbach E-mail Homepage :
Danke,

leider zu spät gesehen. Habe aber bei 3 Sat die Story gelesen.
Leider gab es davon keinen Trailer. Hatte es aber schon mal früher gesehen. Morgen früh, gehe ich zur Post---!!

Ach ja Dieter, Hans, Franz oder Peter, schön zu erfahren, dass du auch ein Fernsehgerät und Internet sowie Radio hast.
Warum bist du denn nur so ein frustrierter möchtegern Professor, der ständig rum nörgelt? Bleib doch mal entspannt und locker. Tut mir leid, wenn ich die Dinge unterhalb der Respektgrenze gelöscht habe. Das hat unser Puppendoktor einfach nicht verdient. Das ist nämlich ein sehr netter fleißiger Mensch, der sich sein Gehalt immer noch selbst erarbeitet.
Nostalgie ist doch eine schöne Sache, besonders für ältere Semester wie wir.
Freundliche Grüße

Willi

14.11.2015 19:37, Puppendoktor E-mail :
Lieber Willi,

um 21.55 Uhr läuft auf 3sat ein Portrait über
Udo Kier und seine Kunstsammlung und sein
Interesse zu den Kunsttempeln der Moderne.

14.11.2015 16:53, Puppendoktor E-mail :
In so einem Moment sollte man seine Gefühle im Griff
haben, da möchte sich niemand in Szene setzen, das
ist mein Ausdruck von Mitgefühl und Trauer der leider
128 Toten und 300 Verletzte, das sei mir gestattet !

Page: < 1, 2, 3, 4, ... 93, 94, 95 >
Entries: 1899
Vielen Dank
Get free forums, guestbooks, calendars, shorturls and web statistics at motigo.
Site Information